Witzig ist nicht immer lustig – der Eierlikör-Spot von HUK24

Die Versicherung HUK24 hat 18 verschiedene Werbespots mit dem Comedian Johann König gedreht. Einer davon wurde mir präsentiert, als ich mich soeben von Facebook abmeldete.

„Hey warte! Bevor Du gehst, möchte Johann König noch einmal auf Dich anstoßen.“

Eine so gut getextete Handlungsaufforderung musste belohnt werden. Also sah ich mir den Videoclip an. Eierlikörtrinkend und mit schwerer Zunge erzählt König den Zuschauern, wie früher die Besuche der Versicherungsvertretern abliefen.

HUK Video-Ad Eierlikör

 Was will uns dieser Werbespot sagen? Etwa, dass nur Besoffene so blöd sind, eine Police bei der HUK24 abzuschließen?

Auf Facebook ist man darüber geteilter Meinung, wie die Kommentare zeigen:

FB Kommentare zum Eierlikör-Spot

Ehrlich gesagt, ich glaube, dieses Video geht nach hinten los. Nicht weil Versicherungen und Alkohol nicht zusammenpassen würden. Im Gegenteil! Versicherungsleuten wird ja oft nachgesagt, dass sie es gern krachen lassen. Und so weckt ein anderer Spot aus der Reihe bei einem User fatale Assoziationen mit den Sauf- und ****-Gelagen einer bekannten Versicherung in der Gellert-Therme in Budapest.

FB Kommentare HUK (2)

Ein Blick in die Kristallkugel sagt mir, dass diese Kampagne für die Online-Reputation der HUK24 insgesamt nicht gerade förderlich ist. Schade ums Budget.